Dieses Jahr wird uns definitiv nicht zu wenig neue Musik zu hören geben! Ob Nicki Minaj, Beyoncé oder Calvin Harris, fast jeder grosse Name der Musikszene soll dieses Jahr noch ein neues Album auf den Markt bringen. Wir haben eine kleine Liste mit Gerüchten und Spekulationen zusammengetragen die hoffentlich die ein oder andere Wahrheit in sich trägt.

 

Calvin Harris

Das noch unbenannte fünfte Studio Album des schottischen Muskproduzenten, Remixer, DJ und Hitmaker’s Calvin Harris ist auf dem Weg und die Veröffentlichung wird im 3. oder 4. Quartal dieses Jahres erwartet. Diesesmal hat sich der Produzent unter anderem mit John Newman und Theo Hutchcraft vom Synthopop Duo HURTS zusammengetan. Es können also gute Tracks für den Sommer erwartet werden, wie wir es von Calvin gewohnt sind.

 

Jessie J

Das vierte Studio Album das höchstwahrscheinlich den Namen “Sinister” tragen wird, wird Ende dieses Jahres erwartet. Leider sind bisher nur wenige Informationen bekannt. Einige Songs wurden schon geleaked, jedoch ist zu bezweifeln dass diese auch genauso auf dem Album sein werden.

 

Beyoncé

Formation” könnte der Name des sechsten Studio Album’s von Beyonce sein. Da ihre Tour den Titel “Formation World Tour” hat und auch ihre gerade veröffentlichte Single den Titel “Formation” trägt, wäre es gut denkbar, dass das neue Album von Queen B ebenso diesen Namen tragen wird. Wie wir es von Beyoncé langsam gewohnt sind, wird das Album plötzlich veröffentlicht werden. Jedoch wird dies möglicherweise noch vor dem Start ihrer Welttournee sein. Neben Formation wird vermutet, dass “Die With You” auch auf dem Album sein werden. Wir erwarten grosses!

 

Nicki Minaj

Auch mit einem Album von Nicki Minaj darf dieses Jahr gerechnet werden. Jedoch gibt es noch sehr wenige Informationen zu ihrem vierten Album.

 

Ariana Grande

Moonlight” ist das kommende, dritte Studio Album des internationalen Popstars Ariana Grande, welches noch im ersten Quartal dieses Jahres erscheinen soll. Ariana arbeitet für ihr neues Album mit dem selben Songwriter (Savan Kotecha) zusammen, der für die Hits “Problem”, “Break Free”, “Love Me Harder” und “One Last Time” verantwortlich ist. Ausserdem ist auch Charlie Puth in ihr neues Album involviert und könnte so auch als Featuring vorhanden sein. Die Lead-Single heisst “Focus” und wurde bereits am 30. Oktober 2015 veröffentlicht.

 

Rita Ora

“Dunkler und sexier”, so soll Rita Ora’s zweites Album werden. Das Album wird noch dieses Jahr auf den Markt gebracht. Es werden Features mit Wiz Khalifa und Macklemore erwartet und auch Ed Sheeran schrieb den Song “Us” für das Album.

 

Kanye West

T.L.O.P.” (vorher  “So Help Me God” dann “SWISH” und später “WAVES“) ist das kommende, siebte Studio Album des amerikanischen Rekordproduzenten, Songwriter’s und nicht zuletzt Rapper’s Kanye West. Es wurde bestätigt dass das Album noch am 11. Februar 2016 veröffentlicht wird.

Der erste Track des Albums wurde noch im September 2014 unter dem Titel “All Day” veröffentlicht. Kanye West soll unter anderem mit grossen Namen, wie Paul McCartney, Rihanna, Rick Rubin und Miley Cyrus im Studio gearbeitet haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*