Robert Pattinson ist das Gesicht der Dior Homme Herbstkampagne 2016. Der britische Schauspieler präsentiert in einer Fotoreihe die Ready-To-Wear-Kollektion von Designer Kris Van Assche. Das Besondere bei dem Fotoshooting zur Kampagne: Statt eines Starfotografen setzte Modezar Karl Lagerfeld höchstpersönlich den Darsteller aus Filmen wie “Twilight” und “Life” in Szene.

Die nun veröffentlichten Bilder sind allesamt in Schwarz-Weiß gehalten. Auf einer Aufnahme sitzt Robert Pattinson gekleidet in ein kariertes Hemd und eine dunkle Hose in lässiger Pose auf einem Sessel. Die hochgekrempelten Ärmel, die Sonnenbrille und die Frisur im Stile der 50er-Jahre wecken Erinnerungen an Ikonen wie Elvis Presley und James Dean. Einen leichten Kontrast dazu bildet ein weiteres Foto der Herbstkampagne 2016, auf dem der 29-jährige Filmstar direkt in die Kamera blickt. An die Stelle des lässigen Casual Looks tritt hier ein Outfit bestehend aus Hemd und Krawatte, das jedoch mit einem Anorak aus der Dior Homme-Kollektion etwas aufgelockert wird.

Robert Pattinson ist nicht das erste Model, das für Karl Lagerfeld posiert. Der Chanel-Kreativdirektor fotografierte beispielsweise im vergangenen Herbst auch Kendall Jenner gemeinsam mit seiner Katze Choupette für eine Bilderstrecke in der US-amerikanischen VOGUE. Dass Dior den kreativen Kopf der Konkurrenz nun als Fotograf engagierte, gilt dennoch als Coup. Robert Pattinson arbeitete hingegen schon in der Vergangenheit mit dem französischen Modehaus zusammen und ist bereits seit 2013 das Gesicht des Dior Homme-Dufts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*