Es ist offiziell: Streetwear übernimmt momentan die gesamte Modeszene. Wenn beispielsweise Gigi Hadid oder Kylie Jenner nicht gerade ultra-teure Designerkleider tragen, trifft man auch sie auf den Strassen der Fashion-Metropolen New York City, Los Angeles, Miami und co. in hippen Sneakers und Trainerhosen.

Sogar die High Fashion Abteilungen sind auf den Trend aufgesprungen. So zum Beispiel Balenciaga, Saint Laurent und Louis Vuitton, die mittlerweile Streetwear in der gehobenen Preisklasse anbieten. Oder Alexander Wang, das Fashionlabel, dass die Grenze zwischen High Fashion und Streetwear seit Beginn einfach verwischt hat.

Nun genug erzählt, hier die besten Online Shops (die für einen angemessenen Versanpreis auch in die Schweiz liefern) um sich mit Streetwear einzukleiden:

 

KITH NYC

Kith wurde 2011 von Ronnie Sieg, einem Sneakerhead mit einem Auge für gute Kleidung gegründet. Er hat an einigen der grössten Collabos, unter anderem von Puma, Asics und Adidas mitgearbeitet.

Zum Shop

 

HBX

Ein von HBX (@hbx) gepostetes Foto am

Hypebeast (kurz HBX) ist einer der bekanntesten Streetwear Shops im Internet. Der Online Store ging 2012 online und umfasst mittlerweile eine riesige Bandbreite an Brands für  Männer und Frauen. Von High Fashion (Thom Browne, Rick Owens) zu Casual Streetwear (HUF, CLSC) und alles dazwischen (Hood By Air, Filling Pieces) bietet der Online Shop alles zum Thema Streetwear. Es gibt sogar eine Kategorie mit super-gehypten Sneakers, falls man sich nicht scheut ein wenig mehr für Yeezy’s zu bezahlen.

Zum Shop

 

Naked Copenhagen (Nur Frauen)

Wenn du noch immer vorsichtig bist beim shoppen in der Männerabteilung, bist du bei Naked genau richtig. Der in Kopenhagen ansässige Shop hat sich auf Frauen Sneakers und Kleider spezialisiert. Hier findest du alles, von PUMA über Jordan bis Adidas und mehr. Viel Spass beim shoppen!

Zum Shop

 

Flight Club

Flight Club ist der Shop bei dem du Sneakers findest, die du sonst nirgends kriegst. Es ist wahrscheinlich der bekannteste Footwear Shop der Welt – und somit der perfekte Ort wenn du Sneakers dein Heiligtum nennst und bereit bist mehr zu zahlen um die Schuhe zu bekommen die du sonst nirgendwo findest. (Achtung als “Nicht-Amerikaner”, kommst du für die Zollgebühren selbst auf!)

Zum Shop

Total
6
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*