Jeder kennt sie, viele haben sie. Die schlichte Uhr von Daniel Wellington. Irgendwie hat es diese Uhrenmarke geschafft, in den letzten zwei Jahren (zumindest in der Schweiz) zur absoluten Trend Uhr zu werden. Doch gerade weil sie jeder hat und kennt, machen sich die Wellington Uhren unbeliebt. Daher haben wir euch 3 Alternativen herausgesucht, die hier in der Schweiz sicher noch fast niemand hat.

MVMT Watches

RoseGoldBlackLeather.FrontVon MVMT gibt es mittlerweile 45 Variationen für Männer und 22 verschiedene Modelle
für Frauen. Das Unternehmen wurde 2013 von den zwei College-Freunden Jake Kassan & Kramer LaPlante gegründet und bietet seither bezahlbare, stylische Uhren.

MVMT liefert in die Schweiz. Bei Bestellungen ab 50 Dollar (was jeder Uhr entspricht), liefern sie deine Uhr kostenlos innerhalb von 14 bis 20 Werktagen in die Schweiz. (Eventuell musst du noch Zollgebühren bezahlen).

Wenn du hier klickst und gleich deine neue Uhr bestellst, kriegst du 10% Rabatt auf alle Modelle! Also gleich bestellen. 

Brathwait

021-quartz-rosegold-melano-frontal_1b6ba78ade5ac981cf3529c9307a78c9Eine elegante Alternative bieten auch die Uhren von Brathwait. Ab 185 $ aufwärts,
bekommst du die Uhr sogar mit einem Armband aus echtem italienischem Kalbsleder. Auch hier ist der Versand in die Schweiz bei einer Bestellung ab 50 $ kostenlos.

Wenn du dir deine Uhr von Brathwait über diesen Link bestellst, bekommst du 25% Rabatt auf alle Uhren.

 

Patrick Gallas

Comitari01113-875x1000Die Uhren von Patrick Gallas sind zwar mit Preisen ab 199 Euro ein wenig teurer, sie können jedoch online mittels Konfigurator individuell zusammengestellt werden. Der deutsch Accessoire Designer, ist mit seinen Uhren in der Schweiz noch nicht gross bekannt.

Hier kannst du deine Uhr direkt selbst zusammenstellen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*