Der Modeherbst stellt Frauen dieses Jahr vor grundlegende Entscheidungen. Denn die Trends sind vielfältig, unterschiedlich, teils sogar widersprüchlich. Gar nicht so leicht dabei den Überblick zu behalten.

Samt und Korsetts

elle_reniassancewomanSamt, Glockenärmel, Korsetts und mehr bilden eine einheitliche Uniform für die moderne “Fashionista”.

Gesehen bei: Gucci, Vanessa Seward, Chanel, Ellery und Lanvin


Bomber und Abendkleidung

elle_newtrends_puffersWer sagt du brauchst einen Abendmantel für die abendlichen Veranstaltungen? Wir sagen du brauchst ihn nicht zwingend und lieben daher diesen Mix aus Bomberjacke und Abendbekleidung!

Gesehen bei: Marc Jacobs, Stella McCartney, Sacai und Vivienne Westwood

 

Capelets

elle_newtrends_capelet_1

Für die Tage an denen du nur das wichtigste zusätzlich bedecken willst. Hier ist die Lösung: Capelets! Ein bisschen Retro und doch sehr chic.

Gesehen bei: Christian Dior, Burberry, MSGM, Brandon Maxwell

 

Das Statement-Halsband

elle-trends-fall-2016-statement-choker

Wir wissen selbst noch nicht so recht was wir davon halten sollen und doch halten Halsbänder wie man sie in schlichten Versionen aus den 90’s kennt wieder Einzug auf den Laufsteg. Der einzige Unterschied: Sie sind nicht mehr schlicht sondern geben ein Statement ab!

Gesehen bei: Lanvin, Loewe, Balmain und Dries Van Noten

 

“David Bowie” Schuhe

elle-trends-fall-2016-platform-bootsDer Hingucker an vier Fashion Shows: Schuhe wie sie eigentlich nur die Spice Girls und David Bowie trugen. Extravagant, aber es hat was!

Gesehen bei: Margiela, Balenciaga, Vivienne Westwood und Marc Jacobs

 

Hoodies

elle-trends-fall-2016-hoodiesAlle die es gerne gemütlich haben, haben auch diesen Herbst wieder Glück. Denn: Oversized und bequem ist immernoch im Trend. Somit haben es auch für die Herbstkollektionen bequeme Hoodies auf den Laufsteg geschafft!

Gesehen bei: Vetements, Each x Other, Lacoste, Alexander Wang sowie Anthony Vaccarello

 

Titelbild: Copyright by Burberry

Total
5
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*