Lange mussten sich Fans von Ariana Grande in der Schweiz gedulden. Fast schon eine halbe Ewigkeit. Doch nun tritt die 23-jährige aus Florida zum ersten Mal in der Schweiz auf! Am 5. Juni 2017 ist es soweit. Heute hat Ariana endlich bekannt gegeben wo sie auf ihrer Dangerous Woman Tour in Europa auftreten wird.

 

 

Die “Gefährliche Frau” im Hallenstadion Zürich

Ihre Termine für Europa sind mit 18 Konzerten zwar recht überschaubar, doch wir wollen uns gar nicht beklagen, Hauptsache sie besucht die Schweiz! Am 3. Juni wird sie zudem in der Festhalle in Frankfurt auftreten, während die Arinators aus Österreich leider leer ausgehen.

Zudem wird sie auch in Schweden, Norwegen, Dänemark, die Niederlande, Großbritannien, Irland, Belgien, Polen, Frankreich, Portugal, Spanien und Italien auftreten.

Wer in Europa als Vorband auf der Bühne stehen wird ist bisher noch nicht bekannt. In den USA werden die Fans Little Mix und Victoria Monét zu sehen bekommen.

 

Total
6
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*