Adobe Photoshop Sketch ist eine Zeichen-App vergleichbar mit ProCreate. Wer gerne zeichnet und sich auch verschiedenen Techniken bedienen möchte der bekommt mit dieser App sehr viele Möglichkeiten sich zu entfalten. Adobe Photoshop Sketch arbeitet Hand in Hand mit Photoshop, die Illustrationen und Zeichnungen die in Sketch erstellt werden können direkt an PS übertragen werden oder man speichert sie einfach in der CreativCloud für einen späteren Zeitpunkt.

Die App aus dem Hause Adobe ist gratis und erfordert das einloggen mit einer Adobe-ID um die Zeichnungen später auch speichern und wieder abrufen zu können, wer keine Adobe-ID hat kann sich diese kostenlos erstellen.

In Adobe Sketch stehen 17 verschiedene Pinsel zur Verfügung welche man durch eigene erweitern kann. Die Pinsel können benutzerdefiniert anhand von Druck, Grösse, Fluss, Verjüngung usw. eigestellt werden und arbeiten mit drei verschiedenen Überblendmodi, Normal, Mischen und Kombinieren. Die Überblendmodi ermöglichen es verschieden Farben miteinander zu mischen, ganz so als hätte man den Wasserfarbkasten oder die Acryl-Farben dabei.

Es sind auch Formen in der App enthalten sowie ein Lineal mit dem gerade Linien gezogen werden können, ein weiterer Vorteil ist die Anbindung an den Adobe Market in welchem gratis Vektor-Dateien und Bilder bezogen werden können. Die Farbfelder können in verschieden Bibliotheken abgespeichert werden und sind so immer wieder verfügbar sollte man einmal vergessen eine Farbe zu speichern kann man sich mit der Pipette die gewünschte Farbe aus dem Bild holen. Um komplexere Bildkompositionen zu erstellen enthält Adobe Photoshop Sketch eine Ebenen-Funktionen mit der unbegrenzt viele Ebenen erzeugt werden können. Wer nach der Fertigstellung eines Werkes seine Arbeiten mit gleichgesinnten teilen möchte, kann dies direkt über die App machen und seine Zeichnungen auf Behance veröffentlichen.

Adobe Photoshop Sketch arbeitet am besten mit einem drucksensitiven Stift und einem passenden Tablet, die App ist momentan nur für iOS verfügbar.

Bewertung

5stars

Wir haben die App auf einem iPad Pro 9.7 Zoll und mit einem Apple Pencil getestet und waren begeistert. Die App übersetz die Eingaben des Stifts gefühlsmässig 1:1 man bemerkt von Auge keine Verzögerung, die Pinsel die zur Verfügung stehen decken nahe zu alle Techniken ab, der Kreativität ist mit dieser App keine Grenze gesetzt. Und all das ist kostenlos während man für ProCreate oder andere Zeichen Apps zwischen 5 und 8 CHF bezahlt.

Was mir an der App am besten gefällt ist die Integration mit Photoshop und die verschiedenen Pinsel sowie die Ebenen-Funktion. Meine Anforderungen an eine Zeichen-App hat diese zu 100% erfüllt und erhält dafür fünf Sterne. 

Itunes

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*