Mit Songs wie “Can’t Feel My Face”, “The Hills”“Earned It” und jüngst “Starboy” eroberte The Weeknd alias Abel Makkonen Tesfaye bereits mehrere Male die weltweiten Charts. Mit “6 Inch”, hat der gebürtige Kanadier sogar einen Gastauftritt bei Beyonce’s neustem Album “Lemonade”. Und nun kommt der 26-jährige zum ersten Mal in die Schweiz.

Nachdem Abel bereits im August dieses Jahres anlässlich des Konzerts von Popstar Rihanna in die Schweiz hätte kommen sollen, sein Auftritt dann bei allen europäischen Konzerten jedoch abgesagt wurde, kommt er nun für seine eigene Tour Anfang 2017 nach Zürich. Im Zürcher Hallenstadion wird “The Weeknd” am 26. Februar 2017 anlässlich seiner Starboy – Legend Of The Fall Tour höchstwahrscheinlich seine neuen Songs spielen. Denn; The Weeknd bringt zudem noch dieses Jahr ein neues Album! Zwei Songs davon sind schon veröffentlicht, “Starboy” und “False Alarm”.

Wir hoffen schwer, dass der R’n’B – Sänger auf seiner Tour auch seine alten Songs spielen wird. Denn bereits auf seinen ersten zwei Alben Trilogy (2012) und Kiss Land (2013) finden sich wahre Perlen wie zum Beispiel “Twenty Eight”, “High For This”, “Love In The Rain” oder “Live For”.

Seine Songs sind schwer, voll von Drogen, Sex, Liebe und Schmerz und widerspiegeln in gewisser Weise fast schon unsere heutige Welt. Bis zu seinem Durchbruch mit “Can’t Feel My Face”, war The Weeknd zudem eher eine Art Geheimtipp.

Wann der Vorverkauf startet ist noch nicht bekannt, wir werden euch jedoch informieren und wer weiss; vielleicht werden wir auch schon bald Tickets in unserer “Win-Section” haben.

Total
4
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*