Wer kennt es nicht? Es ist Sonntag, man steht irgendwann auf und dann weiss man einfach nicht recht was machen. Dabei gibt es so viele Möglichkeiten. Damit Ihr euch nicht den Kopf zerbrechen müsst, haben wir euch einige Dinge die man am Sonntag tun kann zusammengestellt.

 

1. Sonntags-Shopping am Flughafen Zürich

web_zurich_shopping_airportcenter_01

Bei schlechtem Wetter empfiehlt sich Sonntags ein “Shopping-Trip” im Flughafen Zürich. Man findet im grössten Flughafen der Schweiz unzählige Shops wie beispielsweise H&M, Grieder, Herren Globus, Esprit, Navyboot, Migros und vieles mehr. Die meisten Geschäfte haben Sonntags von 8.00 bis 21.00 Uhr geöffnet.

 

2. Mit dem Zug oder dem Auto in eine Stadt fahren in der man noch nie war

switzerland-city

Am besten nimmst du dir eine Karte oder öffnest Google Maps, zeigst mit geschlossenen Augen mit dem Finger auf einen Punkt auf der Karte und fährst dorthin. Natürlich kann man auch einfach sonst eine Stadt auswählen die man schon immer mal sehen wollte.

 

3. Über den Dächern von Zürich ein Bad nehmen

b2-boutique-hotel_wellness_01

Das Thermalbad & Spa Hürlimann in Zürich, besticht durch seine atemberaubende Location. Über den Dächern der Stadt Zürich kann man nämlich auch am Sonntag die Seele baumeln lassen. Der Tageseintritt kostet für Personen ab 15 Jahren 36 Franken. Man sollte Sonntags zwischen 9.00 und 15.00 Uhr gehen oder am Abend zwischen 18.00 und 22.00 Uhr, da das Hürlimann dazwischen meistens ziemlich voll ist.

 

4. Bei Dunkin’ Donuts den Frust wegessen

dunkin-donuts-2-img-donuts-1200x500

War die Woche scheisse? Hat dich dein Chef genervt? Hattest du nur Stress? Kein Problem, geh doch diesen Sonntag einfach mal nach Basel, Bern oder Hinwil und geniesse Donuts bei Dunkin’ Donuts. Zum Beispiel mit Nutella oder aber mit Vanille Füllung.

 

5. Rutschenwelt im Säntispark Abtwil (SG) besuchen

saentispark-rutschenwelt-waechst

Ab dem 13. November 2016 kann man im Säntispark in Abtwil SG auf insgesamt 8 neuen Wasserrutschbahnen den Sonntag geniessen. Das Alpamare, was auch eine gute Sonntagsaktivität wäre bekommt damit Konkurrenz. Der Säntispark hat Sonntags von 8.00 bis 22.00 Uhr geöffnet und der Eintritt kostet für Erwachsene; 2 Stunden 26.- und 4 Stunden 29.-.

 

6. Ausflug nach Rust in den Europa Park

bluefireWer es nicht scheut am Sonntag früh aufzustehen, und wem es auch nichts ausmacht ein bisschen Auto zu fahren, kann am Sonntag den Europa Park in Rust besuchen. Der Freizeitpark in der Nähe von Basel hat insgesamt über 100 Attraktionen und ist somit perfekt für einen tollen Sonntag. Der Themenpark ist fast jeden Sonntag von 9.30 bis 20.00 Uhr oder länger geöffnet. Weitere Informationen findest du auf der Website. Die Preise sind mit 44.50 EUR (Sommer) und 38.50 EUR (Winter) für Erwachsene ganz okay.

 

7. Museumsbesuch

02_11_2015_foto1

Wer es Sonntags ein bisschen ruhiger mag, findet bestimmt ein tolles Museum dass er besuchen kann. In der Schweiz gibt es davon unzählige! Auf Museum Schweiz findest du eine riesige Auswahl an tollen schweizer Museen.

 

8. Filme oder Serien schauen

2016-06-23-1466705986-1144339-netflix31200x630c

Natürlich ist es auch mal schön einen Sonntag einfach zuhause zu verbringen. Ist man also erstmal aufgewacht muss man nicht zwingend aus dem Haus gehen. Einfach den Fernseher einschalten und mit oder ohne Netflix Filme und Serien schauen. Wer einfach nicht weiss, was er sich anschauen soll, für den gibt es eine tolle Seite namens Omive auf der man nach schier unzähligen Kategorien Filme suchen kann. Ob Genre, Jahrgang oder Spielzeit es gibt fast nichts was man nicht einschränken kann um den passenden Film für den Sonntag zu finden.

 

9. Sich auf Tumblr inspirieren lassen

tumblr-35

Eine Aktivität die man ebenfalls von zuhause aus machen kann. Sich auf Tumblr inspirieren lassen. Tumblr ist ähnlich wie Facebook, einfach ein bisschen kunstvoller. Man findet darauf unzählige Bilder, Texte und mehr die einem zum Nachdenken anregen oder die einfach nur unterhaltsam sind. Einfach einen Account anlegen und los-surfen. Wer doch ein bisschen rausgehen möchte nimmt am besten seinen Laptop oder sein Tablet mit, setzt sich in den nächsten Starbucks und verweilt bei einen Frappuccino.

 

10. Mit Freunden backen oder kochen

friends

Lade doch einfach wiedereinmal ein paar Freunde zu dir ein, mach eine Flasche guten Wein auf und backe oder koche mit deinen Freunden etwas. Das macht Spass und steigert deine soziale Aktivität. Passend zur Jahreszeit kannst du Google nach Rezepten für “Weihnachtsguetzli” durchsuchen oder einfach einmal ein 5-Gang Dinner kochen. Sei kreativ!

 

11. LIFEREY durchstöbern

unnamed

Wenn dir das alles nichts zusagt oder du einfach nur Lust hast zuhause tolle Beiträge zu lesen, laden wir dich ein LIFEREY ein bisschen zu durchstöbern! Vielleicht findest du ja den ein oder anderen Beitrag der dich inspiriert.

2 kommentare

  1. Pingback: Google

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*