Ich bin immer wieder auf der Suche nach neuen Juwelen unter den zahlreichen Serien die es mittlerweile gibt. Blindspot ist eines davon.

Auf dem Time-Square wird eine mysteriöse, herrenlose Tasche gefunden, mit dem Hinweis, man soll das FBI rufen. Doch in der Tasche befand sich nicht etwa eine Bombe, sondern eine junge Frau, deren Körper bedeckt ist von Tattoos. Die junge Unbekannte kann sich allerdings nicht daran erinnern wie sie in die Tasche kam, wer ihr all diese Tattoos gegen ihren Willen tätowiert hat noch weiss sie wer sie ist. Das FBI beginnt die Unbekannte zu durchleuchten, kann jedoch weder ihre Fingerabdrücke identifizieren noch ihre DNA einem Datenbankeintrag zuordnen, der einzige Anhaltspunkt ist ein Tattoo auf ihrem Rücken, dass den Namen eines hochrangigen FBI-Agenten zeigt, Kurt Weller. Das im Zusammenhang mit ihren anderen geheimnisvollen Tattoos und der Tatsache, dass ihr Gedächtnis scheinbar komplett gelöscht wurde wirft Fragen auf die geklärt werden müssen. Wer ist die Unbekannte, was hat Sie mit Kurt Weller zu tun und was bedeuten all diese Tattoos auf ihrem Körper.

Schon bald wird das FBI herausfinden, dass jedes dieser Tattoos sie zu einem Fall führt den es zu lösen gilt um das nächste Tattoo zu entschlüsseln und die Identität der Unbekannten Jane Doe aufzudecken.

 

 

Bewertung

5stars

Blindspot ist eine Action-Thriller Serie die nie an Spannung verliert. Die Geschichte baut sich von Folge zu Folge auf und lässt einen am Ende jeder Episode mit Fragen zurück so dass man sich keine Pause gönnen kann oder will. Wer Quantico kennt und liebt, der wird in Blindspot einen noch besseren Vertreter dieses Genres finden.

Blindspot läuft jeweils Donnerstags, um 22:10 Uhr bei SAT 1, um 23:55 Uhr bei ORF 1 oder kann bei Anbietern wie bs.to gestreamt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*