Lorde geht einen neuen Weg mit Ihrer neuen Single

Seit knapp zwei Jahren haben wir nichts neues von Lorde gehört (damals auf dem Album Caracal von Disclosure mit «Magnets») und seit sage und schreibe 4 Jahren hat die gebürtige Neuseeländerin, die mit «Royals» Ihren weltweiten Durchbruch feierte, keine eigenen, neuen Songs veröffentlicht. Doch heute, am 2. März 2017 brachte sie überraschend eine neue Single namens «Green Light» heraus.

Der Song scheint so gar nicht «Lorde-typisch». Mit einem mitreissenden, ziemlich zügigen Beat, singt die heute 20-jährige über ihren ersten Liebeskummer. Wie sie selbst bei Apple’s Radiosender «Beats 1» sagte, ist sie sich nicht wirklich gewöhnt über Liebe und vor allem «Heartbreaks» zu schreiben.

The song is actually about a heartbreak. And it’s not something that I really am used to writing about. It took me a while to be able to figure out how to write about that. It was my first major heartbreak. The song is really about those moments kind of immediately after your life changes and about all the silly little things that you gravitate towards.

Mit «Green Light», markiert Lorde wissentlich einen neuen Abschnitt, wie sie selbst sagt. Sie habe sich in den letzten zwei Jahren, in denen es ziemlich ruhig um sie war, sehr verändert und sei erwachsener geworden. Somit möchte sie auch von ihrem «glossy idiot god» – (Ich weiss nicht genau wie ich das übersetzen soll… Sorry) Teenage Dasein wegkommen.

Ich muss zugeben, zuerst war ich sehr überrascht über die neue Lorde. Und es ist auch definitiv ein bisschen ungewohnt. Doch ganz ehrlich, ich denke es wurde Zeit für einen Wechsel zu einem neuen Ich! Und hoffentlich können wir uns schon ganz bald über ein neues Album, in neuem Glanz von Lorde erfreuen.

Luca

Editor In Chief

Meine Leidenschaft widme ich der Mode, der Musik und dem Leben. Ich bin begeisterter Filmschauer und lebe nach dem Motto; "Aestheticism" - Der Glaube daran dass es im Leben darum geht, Schönheit zu kreieren und zu geniessen in allen Formen.

Noch keine Kommentare

Kommentieren

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.