Smarte Beleuchtung gibt es schon seit längerer Zeit zu kaufen. Jedoch waren diese bis anhin im Preis eher hoch. Doch was, wenn man nicht Unsummen an Geld für smartes (schlaues) Licht ausgeben möchte? IKEA macht’s möglich! Ab Anfang April 2017 gibt es bei IKEA nämlich smarte Lampen zu einem unschlagbaren Preis zu kaufen. Wir durften die sogenannten «TRÅDFRI LED» (Drahtlose LED) bereits testen und reisten dazu in die Schweizer Hauptstadt Bern.

Im Pop-Up Restaurant Mr. Mori präsentierte uns IKEA ein 4-Gang Lichtmenü der Superlative. Bei Japanischen Speisen des Schweizer Gourmet-Kochs Markus Arnold wurden uns die «Smart Lights» als Gänge präsentiert. Zu jedem Gang (die allesamt hervorragend waren) wurde das Licht im Restaurant an eine Tageszeit angepasst und somit die Wärme und Intensität des Lichts verändert.

Smarledikea

Verschiedenste Varianten

Wie auf dem obigen Bild zu erkennen, bietet IKEA eine breite Palette an Birnen und Steuerungsmöglichkeiten. Die «TRÅDFRI LED» können entweder per Steuerungspad oder mit der Tradfri App gesteuert werden. Insgesamt wird es 5 verschiedene Birnen und 5 verschiedene Lichtpanels zu kaufen geben. Ein Starter-Set für die Birnen kostet dabei zwischen CHF 19.95 und CHF 34.95 und beinhaltet jeweils eine Birne und ein Steuerungspad. Zur Steuerung per Smartphone, benötigt man das TRÅDFRI Gateway-Set mit Router, Steuerungspad sowie zwei Birnen. Dieses ist preislich mit CHF 89.95 etwas höher im Preis, jedoch immernoch deutlich preiswerter als die Konkurrenz.

ikea2

Panels & Farbe

Die Panels erhält man je nach Grösse ab CHF 79.95. Zudem können einzelne Birnen auch noch nachträglich dazu gekauft werden und mit dem vorhandenen System verbunden werden.

Momentan können die Birnen und Panels zwar erst in der Intensität und der Wärme verstellt werden, jedoch werden ab voraussichtlich Ende 2017 auch farblich verstellbare «TRÅDFRI LED» erhältlich sein.

Unser Fazit

Wir müssen zugeben, dass uns vor allem der Preis der «TRÅDFRI LED» fasziniert. Da wir bis anhin schon sehr begeistert von «Smart-Home» Produkten waren, diese jedoch bisher preislich einfach nicht ideal waren, überzeugen uns die Smarten Leuchten von IKEA sehr. Jedoch fehlt uns die Farbe schon noch. Doch auch dieses Problem wird ja bald gelöst sein. Wir werden unser Zuhause also definitiv mit «TRÅDFRI LED» ausstatten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*