Wir waren am Wochenende für euch am Openair Frauenfeld unterwegs und haben so einiges erlebt und gesehen! Am Schluss des Beitrages gibt es ein exklusives Video unserer Eindrücke.

Das OFA18 war ein voller Erfolg, mit ca. 50 tausend Besuchern pro Tag haben wir uns ins Getümmel gestürzt und durften bei Eminem, Wiz Khalifa, Sido & Savas, Ty Dolla $ingn und vielen mehr live dabei sein!

Die Stimmung war trotz des oft schlechten Wetters nicht zu überbieten und die Acts haben die Besucher begeistert. Bei Eminem waren alle Festivalbesucher am Start und haben mit der Legende mit getappt bis zum Morgengrauen. Wir waren begeistert von diesem Wochenende, dem guten Essen an den diversen Ständen und auch von der Organisation des Openair Frauenfelds.

Die Skyline-Stage mit einer Breite von 135 Metern und eine maximale Höhe von 24 Metern bat den Künstlern und teilweise auch dem Publikum, wie beispielsweise beim Auftritt von SOS aus Bern, genügend Platz und sah in der Abendstimmung atemberaubend aus. Überall gab es Sitzgelegenheiten und genügend Platz um die Musik zu geniessen und mitzugehen! Wir durften als VIPs dabei sein und hatten im VIP-Bereich eine super Aussicht auf die Bühne, schnelle Bedienung an der Bar und super Burger vom Migros-Food-Truck. Und fast keine Ansteh-Zeiten vor den Toiletten 😉 Übrigens das ganze Openair war Cashless! Falls ihr nächstes Jahr auch als VIP mit dabei sein wollt und die Aussicht vom VIP-Tower geniessen wollt, ein Ticket kostet ca. 380 CHF.

Wir sind nächstes Jahr sicher wieder für euch am Start und berichten live vom grössten Hip Hop Festivals Europas und sind gespannt auf das Line Up! Bis dahin Peace an Out!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*